Therapie: optimale Behandlungstechniken
Ordination: von der Diagnose zur Behandlung
Kontakt: Adresse und Ordinationszeiten
Biographie: Lebenslauf und Publikationen
 

PatientInnen berichten

Hilde Brosch-Grössl, Wien/Steyr:

Seit längerem leide ich unter Rückenschmerzen, Fußschmerzen und Schwindel. Ich war bei meinem Hausarzt wo ich Injektionen bekam und Infiltriert wurde. Es hat nicht sehr viel geholfen und da empfahl mir eine Freundin doch einen Osteopathen aufzusuchen und so kam ich zu Dr. Gegenhuber.

Nach einem ausführlichem Gespräch und der Abklärung meiner Probleme behandelte Dr. Gegenhuber zuerst meine Rückenschmerzen mit Osteopathie. Ich kam mir nach der Behandlung, die ausschließlich aus Grifftechniken bestand, wie "Lazarus, der vom Totenbett aufstand". Ich fühlte kaum mehr Schmerzen.

Nach einigen Therapien ergänzte Dr. Gegenhuber seine Behandlung mit der Trigger Stosswelle. Mittlerweile kann ich, obwohl Dr. Gegenhuber sagte ich sollte nichts übertreiben wieder mit der Kettensäge in meinem Garten Bäume schneiden. Meinem Hobby, der Malerei kann ich wieder nachkommen, denn jetzt ist es mir wieder möglich über einige Stunden vor der Staffelei zu verbringen. Der Schwindel plagt mich zwar nach wie vor, aber auch der wird langsam besser.

Meine Fußschmerzen sind soweit wieder in Ordnung, dass ich wieder wandern gehen kann ohne vor Schmerzen in Tränen auszubrechen.

Meine Lebensqualität habe ich durch die Behandlung wieder zurück bekommen.