Therapie: optimale Behandlungstechniken
Ordination: von der Diagnose zur Behandlung
Kontakt: Adresse und Ordinationszeiten
Biographie: Lebenslauf und Publikationen
   

PatientInnen berichten

Kerschbaumsteiner Natalie, Steyr

Ich kam im Dezember 2011 wegen meiner Schmerzen im Bereich des Iliosakralgelenks und im Brustwirbelbereich zu Herrn Dr. Gegenhuber in die Ordination. Bei mir wurde vor 8 Jahren Morbus Bechterew diagnostiziert und seither habe ich immer wieder Schübe die mit Schmerzen in der Wirbelsäule einhergehen.
Nach ausführlicher Befundung hat Dr. Gegenhuber mit der Trigger-Stoßwellentherapie begonnen, dadurch verbesserten sich die Muskelverspannungen im Brustwirbelbereich. Anschließend wurde eine Behandlungsserie mit dem Haemo-Laser gestartet.
Seither hatte ich keinen Schub mehr und konnte meine Schmerzmedikamente um die Hälfte reduzieren!
Ich habe schon vieles versucht, die größten Erfolge brachten mir jedoch die bei Dr. Gegenhuber durchgeführten Therapien: nämlich der Haemo-Laser und die Stoßwellentherapie in Kombination mit aktivem Training.